Druckansicht der Internetadresse:

FAKULTÄT FÜR LEBENSWISSENSCHAFTEN: LEBENSMITTEL, ERNÄHRUNG UND GESUNDHEIT

Bachelor-Studiengang "Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften" (B.Sc.)

Seite drucken
students in the Kulmbach lab
human physiology lab practical in Kulmbach
healthy food together with a set-up for measuring blood sugar
raman analyzer for meat
delivery belt with packed tomatoes

Bachelorstudiengang "Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften"

Der deutschsprachige Bachelorstudiengang "Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften" (B.Sc.) wurde zum Wintersemester 2021/22 eingeführt. Im Fokus des Studiengangs stehen die aktuellen globalen Herausforderungen im Bereich Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit sowie deren Betrachtung aus einem ganzheitlichen und fächerübergreifenden Ansatz heraus.

Werden Sie Teil der neuen Fakultät für Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit! Wir freuen uns darauf, Sie in Kulmbach willkommen zu heißen!

Die Einschreibung zum Wintersemester 2024/25 ist ab dem 15. April 2024 möglich.

Hier geht es zur Einschreibung!


toast

Informationsveranstaltungen

Sie haben Fragen zu unserem Studiengang oder dem Campus in Kulmbach? Treffen Sie uns live!
 
    

    
 
    

  • Zoom Info Session

Donnerstag, 4. Juli 2024, 15:00 (MESZ)

Zoom-Link (Meeting-ID: 653 7590 1689, Kenncode: 132456)


"Der interdisziplinäre Aufbau des Bachelorstudiengangs ist einfach beeindruckend. Man bekommt in verschiedenste Bereiche, die mit Gesundheit und Lebensmitteln zu tun haben, einen umfassenden Einblick und entwickelt nach und nach ein Gefühl dafür, was für komplexe Vorgänge und Strategien überhaupt hinter den Kulissen stecken. Darüber hinaus wird einem immer wieder aufgezeigt, wie wichtig neue Lösungen, Denkansätze aber auch Einschränkungen sind, um heutige globale Herausforderungen besser zu handhaben. Für mich genau die richtige Wahl!"


Tatiana

LGW Studierender Daniel

"Hier treffen unterschiedliche Interessen, Ansichten und Vorlieben aufeinander, womit immer neue und spannende Perspektiven garantiert sind. Bereits jetzt gab es viele Begegnungen mit Inhalten, aber auch Professor*innen, dem Team der Fakultät und neuen Freunden, die ich auf keinen Fall mehr missen möchte. Außerdem ist das Thema Ernährung und Gesundheit essenziell, wenn wir auf unserem Planeten in Zukunft nachhaltig leben wollen. Gerade die gesellschaftliche Herausforderung fasziniert mich sehr und ich hoffe dabei, nach meinem Studium, einen sinnvollen Beitrag in meiner beruflichen Laufbahn leisten zu können."


Daniel

Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Pia Kaul

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn UBT-A Kontakt